Social Media in Ulm - durch Ihre Netzschwaben

Mehr über die Netzschwaben aus Ulm.

2007

Die ersten Schritte.

Matthias Philipp bekam seinen ersten Computer, für den er sich schnell begeistern konnte. Besonders machte es ihm Spaß die verschiedenen Funktionen zu entdecken.

2014

Webdesign & Seo.

Neben dem Besuch des Gymnasiums im schönen Rheingau begann Matthias Philipp, seine ersten Webseiten zu bauen & fokussierte sich hierbei mitunter auch auf die Suchmaschinenoptimierung.

2015

Die ersten 10 Webseiten auf Platz 1 in Google.

Mit der Zeit wurde Matthias Philipp so gut, dass er eine Fernausbildung bei Google in Sachen Suchmaschinenoptimierung startete & erfolgreich zu beenden wusste.

2016

52 Webseiten auf Platz 1 & Social Media.

Mittlerweile waren es bereits 52 Webseiten auf Platz 1 in Google und über 2,5 Millionen generierte Besucher über das Internet. Nebenbei bildete er sich weiter, indem er erfolgreich seinen ersten YouTube Kanal aufbaute & durch Social Media Kunden generierte.

2017

App Entwicklung & erste Mitarbeiter.

Das Designen von Apps begann ihm großen Spaß zu machen, wodurch er an seinen ersten Designs bastelte. Nebenbei stellte Matthias Philipp seine ersten Mitarbeiter in der Verwaltung und im Schwerpunkt Grafikdesign ein.

2018

Branding & Markenaufbau.

Von nun an hatte sich ein kleines Team gebildet, welches mit Kompetenz nicht nur Webseiten und Apps erstellen konnte, sondern mit Social Media Kunden generierte. Viel mehr ging es von nun auch um das Branding, also den Aufbau einer Marke. Dabei unterstützen die Netzschwaben die gesamte Region, um digital fit & trotzdem mit guten Werten nach Außen zu gehen.

2019

Skalierung der Agentur, Imagefilme & Webhosting.

Durch die Skalierung der Agentur wurde es dem Team möglich neben den klassischen Online Marketing Dienstleistungen auch Imagefilme & Webhosting anzubieten.